Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Heute Spielen
- MJA um 13:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- MJB um 14:00 Mehr Info
MTV -vs- VfL

- Damen um 15:00 Mehr Info
MTV -vs- SG

- MJE um 15:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- MJD um 15:30 Mehr Info
HG -vs- MTV

- 2. Herren um 17:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

- 1. Herren um 19:00 Mehr Info
MTV -vs- HSG

Termine
Die nächsten Heimspiele:

So. 23.02.2020
12:00 MJC 1 gegen TuS Lübeck
14:00 MJD gegen HSG Eider Harde
15:45 MJC 2 gegen SG WIFT Neumünster

Sa. 29.02.2020
14:00 WJD gegen HSG Marne/Brunsbüttel

So. 01.03.2020
14:00 WJA gegen SC Nahe 08
16:00 3. Herren gegen SG Kollmar/Neuendorf 2

Sa. 07.03.2020
15:00 MJE gegen TuRa Meldorf
16:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
19:00 1. Herren gegen HSG SZOWW

So. 08.03.2020
12:00 WJE gegen HSG Störtal Hummeln
13:30 WJC gegen HSG Kremperheide/Münsterdorf

Sa. 14.03.2020
18:00 2. Herren gegen SG Hörnerkirchen/Hohenfelde

So. 15.03.2020
14:30 Damen gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
Kennt Ihr schon

Zurück

MJD, Schützenfest in Münsterdorf

16.09.2019

Das zweite Saisonspiel bescherte der männlichen Jugend D gleich ein Derby: Man traf am vergangenen Samstag auf den Kreisrivalen aus Kremperheide.

Im letzten Jahr hatte man dort noch verloren, doch in diesem Jahr fuhr man mit großen Ambitionen in die Nachbargemeinde, da man gleich klar machen wollte, wer die Nummer eins im Kreis ist. Dies gelang unseren Jungs auch tatsächlich auf eindrucksvolle Weise: Sie warfen das erste Tor und sollte die Führung, die lediglich bis zum 3:2 noch eng war, über ein 7:2 bis zur Halbzeit auf 18:5 ausbauen. Man wusste vorher, dass der Trainer der Kremperheider mit der Meldung seiner Mannschaft, die auch die beiden vorherigen Saisonspiele deutlich verloren hatte, in der höchsten Spielklasse dieser Altersgruppe haderte, dennoch ließ man sich dadurch nicht vom weiteren Torewerfen abhalten und gewann am Ende deutlich mit 41:14. Wenn man nach diesem überzeugenden Auftritt ein Haar in der Suppe suchen will, dann ist es höchstens darin zu sehen, dass das Spiel nicht oder zu wenig für die Verbesserung des Zusammenspiels mit den Außenspielern genutzt werden konnte, da die Lücken in der Kremperheider Abwehr die starken Jungs im Herzhorner Rückraum und am Kreis dazu motivierte, viel allein zu gehen. Dieses Zusammenspiel wird aber sicherlich in der folgenden Woche beim Duell mit dem bis dato sehr souverän auftretenden Team aus Eider Harde notwendig sein, und so wird dies wohl auch einer der Schwerpunkte der kommenden Trainingseinheiten werden.

 

Es spielten/erzielten Tore: Hannes (6), Henrik (1), Jan (Tor), Konstantin, Lex (1), Luka (2),

Mika (5), Marlon (13), Mats (13) und Tammo        

 



Dieser Artikel wurde 534 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher

Verwandte Themen

MJE, Sieg im Steinburger Derby 20:12 (8:4)

Aktuelle Ergebnisse
THW Kiel 2 -vs- MJB
16.02.20-14:30; Ergebniss: 38 : 14
WJD -vs- HSG Kremperheide/Mün
15.02.20-14:00; Ergebniss: 11 : 29
Preetzer TSV -vs- WJA
15.02.20-14:45; Ergebniss: 25 : 29
WJC -vs- SG Bordesholm/Brügge
15.02.20-18:00; Ergebniss: 12 : 38
WJE -vs- HSG Kremperheide/Mün
15.02.20-16:00; Ergebniss: 25 : 17
MJE -vs- HSG Kremperheide/Mün
15.02.20-15:00; Ergebniss: 36 : 18
3. Herren -vs- TSV Weddingstedt 3
15.02.20-14:00; Ergebniss: 44 : 23
MJA -vs- TSV Mildstedt
15.02.20-18:00; Ergebniss: 33 : 33
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login